Caramel-Marillen-Pudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Dörraprikosen
  • 225 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 25 ml Wasser (heiss)
  • 1000 ml Milch
  • 8 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker

Die Dörraprikosen in Streifchen schneiden.

Zucker und Saft einer Zitrone in einer weiten Bratpfanne auf mittlerem Feuer hellbraun caramelisieren. Das Wasser hinzugießen und alles zusammen so lange machen, bis sich der Caramel gelöst hat. Aprikosenstreifen unterziehen. Sofort in eine Souffleform von 1 l Inhalt gießen.

Die Milch aufwallen lassen. Eier, Zucker und Vanillezucker gut mixen. Die kochende Milch dazurühren, dann die Menge in die vorbereitete Form füllen. Mit Aluminiumfolie verschließen. In eine ein kleines bisschen grössere ofenfeste geben stellen und mit kochendheissem Wasser umgiessen.

Den Pudding im auf 160 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten in etwa 50 Min. gar ziehen, bis die Menge stichfest ist.

Die geben aus dem Wasserbad heben und wenigstens 12 Stunden abgekühlt stellen.

Den Pudding unmittelbar vor dem Servieren in eine nicht zu flache Platte stürzen und nach Lust und Laune mit flaumig geschlagenem Rahm garnieren.

beträgt die Garzeit im Wasserbad 35 bis 40 min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Caramel-Marillen-Pudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche