Capuns

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Mehl
  • 3 Eier
  • 50 ml Milchwasser
  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • 100 g Brot
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 40 Blatt Schnittmangold
  • 40 g Parmesan
  • 30 g Butter
  • Petersilie, Schnittlauch
  • Rosmarin, Basilikum

Beachten: hier wird Schnittmangold - und nicht Stielmangold (Krautstiel) - verwendet!!

Mehl, Eier und Milchwasser (Masse anpassen) zu einem festen Teig zubereiten.

Speck in einer Bratpfanne erhitzen, Brot und Zwiebel in Speck dämpfen, abkühlen und unter den Teig vermengen.

Schnittlauch, Petersilie, Rosmarin, Basilikum, fein gehackt, in den Teig vermengen.

Die Schnittmangold-Blätter in Würzwasser portionsweise blanchieren (nicht machen, sonst zerreissen die Blätter), dann in jedes Blatt einen Löffel voll Teig Form, zusammenrollen, mit Holzstäbchen anfügen und in Würzwasser 20 Min. ziehen.

Capuns lagenweise mit gehacktem Schnittlauch und Käse in einer aufgeheizten Backschüssel anrichten.

Butter zerrinnen lassen, über die Capuns gießen und mit Salzkartoffeln zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Capuns

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche