Captain'dilught

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Heringsfilets (geräuchert)
  • 250 ml Weisswein
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Bund Dille
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • Zitronen (Scheiben)

Die Heringsfilets häuten, in eine flaches Reindl legen, vorsichtig mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit dem Weisswein begiessen, die feingehackte Zwiebel hinzfügen, ebenfalls den Bund Dill. Die Filets bei geringer Temperatur 10 min durchwärmen, in der Zwischenzeit die Zitrone in Scheibchen schneiden, die Heringsfilets vorsichtig aus dem Weinsud nehmen und auf einer aufgeheizten Platte anrichten. Mit Dill überstreuen und die Zitronenscheibchen hinzfügen. Dazu gekochte, geschälte Erdäpfel mit Stangenweissbrot oder Butter und kühles Bier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Captain'dilught

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte