Cappucino Spritzgebäck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 250 g Magarine
  • 200 g Staubzucker
  • 3 pouch Cappucinopulver, instant oder:
  • 3 EL Cappucino
  • 2 Eier
  • 200 g Maizena (Maisstärke)
  • 300 g Mehl
  • 200 g Schokoladenglasur

Weiche Magarine in eine geeignete Schüssel Form. Zucker, Cappucino(pulver), Eier, Maizena (Maisstärke) und 1/3 der Mehlmenge zufügen. Alles zusammen mit einem Handrührer auf höchster Stufe gut durchrühren. Als letzten Schritt das übrige Mehl nach und nach unter den Teig Form.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und Kringel, S- Formen oder andere beliebige Formen auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech spritzen. Das Gebäck bei 200-225 Grad 10 -12 Min. backen.

Cappuccinospritzgebaeck auf ein Bratrost Form und abkühlen. Für den Guss die Schokoladenglasur erwärmen, bis sie zähflüssig ist. Das Gebäck je zur Hälfte in die Glasur tauchen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Cappucino Spritzgebäck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche