Cappuccinotorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 6 Eier
  • 100 g Zucker
  • 200 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 1 EL Mehl (gehäuft)
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 2 EL Schokoladenstreusel

Belag:

  • 750 ml Schlagobers
  • 3 bag Ungesüsstes Instan Cappuccino Pul
  • 2 bag Sahnesteif
  • 0.75 Tafel Joghurtschokolade

Für den Biskuitteig die Eier mit dem Zucker zirka fünf Min. zu einer hellen, cremigen Menge schlagen. Die gemahlenen Mandelkerne mit Mehl, Backpulver und Schokostreuseln mischen und kurz mit dem Quirl unter die Eimasse heben. Den Teig in eine mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (28 cm ø) befüllen und bei 160 °C knapp vierzig Min. backen.

Den Teig aus der Form lösen und abkühlen. Das Schlagobers mit Sahnesteif und Cappuccino-Pulver steifschlagen. Die Schoko mit einem Sparschäler in schmale Sreifen hobeln. Einen Springformrand um den erkalteten Biskuitboden spannen und drei Viertel der Cappuccino-Schlagobers darauf gleichmäßig verteilen. Den Rest des Schlagobers in einen Spritzbeutel befüllen und in zwei Kreisen Tupfen auf dem Rand gleichmäßig verteilen. In die Mitte die gehobelte Schoko Form.

Tipp: Wenn Sie ungeschälte Mandelkerne selbst und nicht ganz fein mahlen, haben sie mehr Biss und schmecken frischer.

uccinotorte. Jhtml

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Cappuccinotorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche