Cappuccino von Bouchotmuscheln mit Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Bouchotmuscheln (ersatzweise Miesmuscheln)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Thymianzweige
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 200 ml Weißwein
  • 1/2 Stück Fenchelknolle
  • 1 Stück Selleriestange
  • 1 EL Curry
  • 200 ml Schlagobers
  • 50 g Butter
  • 1 cl Pernod (frz. Anislikör)
  • Olivenöl
  • Meersalz (aus der Mühle)

Die Zwiebel in Streifen schneiden, Knoblauchzehen zerdrücken und in einem großen Topf in etwas Olivenöl anschwitzen. Die gut geputzten Muscheln (ohne Bart und Kalkablagerungen) einlegen. Thymian dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Nun zugedeckt so lange dünsten, bis sich die Muscheln öffnen. Muscheln herausheben und den zurückbleibenden Sud durch ein feines Sieb passieren. Den geputzten Fenchel und Sellerie in sehr feine Würfel schneiden. In etwas Olivenöl anschwitzen, mit Pernod ablöschen und mit dem Muschelfond aufgießen. Etwas einkochen lassen und dann das Schlagobers zugießen. Curry einrühren und nun nur noch einmal kurz aufkochen lassen. Die eiskalte Butter rasch einrühren und alles mit Meersalz würzen. Die ausgelösten Muscheln wieder in die heiße Suppe geben und in attraktiven Cappuccinotassen servieren.

Tipp

KOCHDAUER: Muscheln einige Minuten, Suppe ca. 10 Minuten
TIPP: Besonders dekorativ sieht diese Suppe aus, wenn Sie dazu hausgemachtes pikantes Gebäck, wie etwa Käsegrissini, servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare4

Cappuccino von Bouchotmuscheln mit Curry

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 26.02.2016 um 22:16 Uhr

    bekomm ich die Bouchotmuscheln im supermarkt?

    Antworten
  2. gackerl
    gackerl kommentierte am 15.03.2015 um 06:53 Uhr

    hört sich gut an. italienisch irgendwie ...

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 03.04.2014 um 13:02 Uhr

    super

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 22.03.2014 um 00:36 Uhr

    klingt interessant!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche