Cappuccino-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Brownies; fertig gekauft vielleicht mehr
  • Schokoladespäne

Creme:

  • 250 g Mascarpone
  • 100 ml Espresso
  • 75 g Butter (weich)
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Zimt

Glasur:

  • 100 ml Rahm
  • 2 EL Espressopulver
  • 2 EL Butter (weich)
  • 150 g Schoko (zartbitter)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) Eckige geben 22x22 cm Die Brownies in der eckigen geben ausbreiten. Für die Krem alle Ingredienzien mit dem Handrührer kremig rühren. Auf den Brownies gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Zudecken und eine Stunde kaltstellen.

Für die Glasur Rahm, Espressopulver und Butter bis knapp vor den Kochpunkt bringen. Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen, Schoko klein hacken und unter Rühren beigeben, zerrinnen lassen. Torte damit überziehen und bei geschlossenem Deckel eine Nacht lang im Kühlschrank fest werden.

Zum Servieren in Stückchen schneiden und mit Schokoladelocken garnieren.

Tipp: Die geben erst mit Frischhaltefolie ausbreiten - damit kann die gesamte Torte problemlos herausgehoben werden. Je nach Feuchtigkeit der Brownies können sie in kräftigem Kaffeelikör bzw. Espresso getränkt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Cappuccino-Torte

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 08.11.2015 um 17:20 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche