Cappuccino - Mousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Weisse Schoko, geschmolzen
  • 125 g Butter (weich)
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 3 Teelöffel Gelatine
  • 315 ml Schlagobers
  • 3 Teelöffel Kaffee (Instant)

1. Schoko, Butter und Eier in einer Backschüssel glattrühren. 2 El Wasser in eine kleine feuerfeste Backschüssel Form.

Gelatine gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen und ausquellen. Einen großen Kochtopf mit in etwa 4 cm Wasser befüllen. Aufwallen lassen, von dem Küchenherd nehmen, die Backschüssel vorsichtig hineinstellen. Gelatine unter Rühren zerrinnen lassen, leicht auskühlen. In die Schokoladenmischung Form. Gut durchrühren, bedecken und eine halbe Stunde kochen abkühlen, bis die Mischung fest wird.

2. Schlagobers aufschlagen, bis sich weiche Spitzen bilden und vorsichtig unter die Mousse heben. ein Drittel der Mousse in einer gesonderten Backschüssel zur Seite stellen. Kaffeepulver in 3 Tl heissem Wasser zerrinnen lassen. Abkühlen, dann unter die übrige Mousse rühren.

3. Kaffeemousse gleichmässig auf 6 kleine Dessertschälchen oder Gläser gleichmäßig verteilen, Oberfläche glätten. Weisse Mousse mit dem Löffel oder einer Spruehtuelle darauf gleichmäßig verteilen, überdecken und vor dem Servieren mehrere Stunden oder eine Nacht lang abgekühlt stellen. Je nach Belieben kann man die Mousse mit frisch geriebener Muskatnuss verzieren.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cappuccino - Mousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte