Cappuccino-Monde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 150 g Schlagobers
  • 60 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Kaffee (Pulver)
  • 360 g Kochschokolade (Vollmilch)

das Schlagobers aufwallen lassen. Zucker und Eidotter durchrühren, und das Schlagobers damit unter durchgehendem Rühren "zur Rose abziehen". Den Pulverkaffee untermengen und die im Wasserbad aufgelöste Kochschokolade untermengen.

Einen Springformrand (24 Zentimeter Durchmesser) auf Pergamtenpapier setzen, die Krem hineingeben, glatt aufstreichen und eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Die Menge aus dem Ring schneiden, stürzen und das Papier abziehen.

Mit 50 Gramm aufgelöster Kochschokolade bestreichen. Anziehen und zurückstuerzen. Mit einem Ausstecher, der immer wiederholt in heisses Wasser getaucht wird, Halbmonde ausstechen.

Die Kochschokolade zum Überziehen temperieren, die Praline kurz hineintauchen und zum Abtropfen auf ein Überziehgitter oder auf Pergamtenpapier setzen. Der Jahreszeit dementsprechend garnieren, bspw. zu Weihnachten mit kleinen, gelben Marzipansternchen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cappuccino-Monde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche