Caponata Siciliana - Taormina

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Mittlere Melanzane
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1.5 Tasse Weinessig
  • 2 EL Zucker
  • 100 g Oliven
  • 1 EL Kapern
  • 2 Stängel Staudensellerie

> Sicher kennen Sie Caponata, dieses typisch

> sizilianische süsssaure Sommergemüse, das warm

> und kühl einfach köstlich schmeckt. Auf der Suche

> sehr schätze. Bitte sagen Sie mir doch, wie Sie

> gleicher Ihre Caponata kochen.

Man schneidet die Melanzane in kleine Würfel und brät sie im Olivenöl portionsweise hellbraun und lässt sie auf Küchenrolle abrinnen. Darauf hackt man die Zwiebel und dünstet sie im Öl glasig, fügt die abgeschälten und in Stücke geschnittenen Paradeiser bei, lässt alles zusammen unter Umrühren fünfzehn min leicht wallen und würzt mit Salz und Pfeffer. Darauf kocht man den Essig mit dem Zucker auf, gibt Oliven, Kapern und die in Stücke geschnittenen Selleriestangen dazu und lässt alles zusammen zehn min gardünsten. Darauf vermengt man die Paradeisersauce mit Oliven, Melanzane, Kapern und Sellerie und gibt so viel von dem Essig dazu, wie man mag. Bei leichter Temperatur kocht man die Caponata wiederholt eine Viertelstunde und schmeckt mit Salz und ausreichend Pfeffer ab.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Caponata Siciliana - Taormina

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche