Caponata siciliana - Melanzane-Gemüse m. Oliven u. Kapern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Melanzane (mittelgross)
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tasse Essig (eventuell mehr)
  • 2 EL Zucker
  • 100 g Oliven
  • 1 EL Kapern
  • 2 Staudensellerie

Die Melanzane grob würfelig schneiden, mit Salz überstreuen und wenigstens eine halbe Stunde Wasser ziehen. Später abtrocknen, dann im heissen Öl portionsweise hellbraun rösten und auf Küchenrolle abrinnen.

Zwiebel hacken, weichdünsten, ein kleines bisschen später die abgeschälten und in Stückchen geschnittenen Paradeiser im selben Öl Form und 15 Min. machen. Anschliessend mit Salz und Pfeffer würzen.

Unterdessen bringt man den Essig mit dem Zucker zum Kochen, gibt Oliven, Kapern und die in Stücke geschnittene Selleriestange dazu und lässt auf kleinem Feuer 10 min auf kleiner Flamme sieden. Man vermengt die Paradeisersauce mit den Melanzane, Kapern und Sellerie, gibt einen Teil des Essigs dazu und lässt nochmal 15 min auf kleiner Flamme sieden.

am Ende würzt man wiederholt mit Salz und ausreichend Pfeffer.

Die Caponata kann heiß, lauwarm oder evtl. abgekühlt gegessen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Caponata siciliana - Melanzane-Gemüse m. Oliven u. Kapern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche