Capellini mit Sardellen, Oliven und Kapern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Capellini mit Sardellen in einem Topf Salzwasser aufkochen und die Fadennudeln darin al dente kochen. Inzwischen das Olivenöl erhitzen und den fein gehackten Knoblauch glasig anschwitzen. Sardellen, die (nach Belieben gehackten) Kapern und Oliven zugeben.

Die fertig gekochten Nudeln aus dem Kochwasser heben und abtropfen lassen. Die Nudeln mit dem Sardellensugo vermengen. Die gehackte Petersilie und Oregano untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in tiefen vorgewärmten Tellern die Capellini mit Sardellen anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 7 0

Kommentare23

Capellini mit Sardellen, Oliven und Kapern

  1. Jesse1980
    Jesse1980 kommentierte am 10.02.2016 um 20:50 Uhr

    Hat uns sehr gut geschmeckt. Wir haben noch getrocknete Tomaten dazu gegeben und am Schluss frischen Parmesan darüber gerieben. Wenn man Kapern mag, kann man ohne weiteres mehr davon nehmen.

    Antworten
  2. 28bianca12
    28bianca12 kommentierte am 22.02.2016 um 15:26 Uhr

    Eine wirklich tolle & würzige Pasta! Wird definitiv wieder gekocht! :-)

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 24.01.2016 um 09:44 Uhr

    Habe noch einen frischen Chili dazu gegeben

    Antworten
  4. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 15.12.2015 um 14:15 Uhr

    sehr leckere Komposition - Danke für das Rezept

    Antworten
  5. Andy500
    Andy500 kommentierte am 13.06.2015 um 00:23 Uhr

    Sieht mir eher nach Spaghetti aus...

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche