Cantuccini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 175 g Mandelkerne (ganz)
  • 250 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 0.5 Bittermandelaroma
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier

Backpulver, Zucker, Mehl, Vanillezucker, Bittermandelaroma und Salz in eine ausreichend große Schüssel Form, in die Mitte eine Ausbuchtung Form und die Eier dazugeben. Alle Ingredienzien mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem Teig zubereiten. Mandelkerne dazugeben und gut unterkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und für wenigstens eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

Backrohr auf 200 °C (180 °C Umluft) vorwärmen. Teig in sechs Teile schneiden und aus jedem Teil eine ungefähr 25 cm lange Rolle formen.

Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech in einem Abstand von 8 cm legen.

Im Herd 10 min vorbacken, abkühlen und dann diagonal ungefähr 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Die Kekse mit der Schnittfläche auf das Blech legen und noch mal rösten. Die Cantuccini müssen zum Schluss goldbraun sein. Darauf die Kekse vollständig abkühlen und erst dann in einer geschlossenen Blechdose behalten ( halten sich mehrere Wochen lang).

 

Tipp

Servieren Sie die Kekse zum Stippen mit Cappuccino, Espresso, Kaffee etc.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Cantuccini

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 24.10.2015 um 02:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 29.06.2015 um 10:04 Uhr

    Mag ich gerne!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche