Cantuccini 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Zucker
  • 0.5 Pk. Vanillezucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 300 g Mandelkerne

* Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

* Mehl und Backpulver in eine Schale sieben.

* Eier mit Salz, Zucker und Vanillezucker durchrühren.

* Mehl mit der geriebenen Zitronenschale und der Eimasse durchrühren. Mandelkerne hinzfügen und das Ganze zu einem glatten Teig zubereiten.

Daraus Teigrollen von circa 3 Zentimetern Durchmesser formen.

* Die Röllchen aneinander auf ein eingefettetes Blech legen und ein klein bisschen eben drücken. Auf der mittleren Schiene backen, bis sie eine leicht dunkle Färbung annehmen.

* Die "Brote" aus dem Herd nehmen, leicht auskühlen und mit einem scharfen Küchenmesser diagonal in circa 2 Zentimeter breite Stückchen schneiden.

* Blech noch mal in den Herd schieben und bei ein wenig reduzierter Temperatur noch so lange backen, bis die Cantuccini goldgelb und von fester Konsistenz sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Cantuccini 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche