Canneloni mit Hähnchenfleisch in Tomatensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 Bechernelloni (Nudelröhren, ohne Vorkochen)

Füllung:

  • 3 Hähnchenbrustfilets (450g)
  • 1 Zucchini (200g)
  • 1 Becher Geschälte Paradeiser (800g Füllmenge)
  • 2 EL Weisswein
  • 5 EL Parmesankäse (frisch gerieben)
  • 5 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Basilikum (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Getrocknerter Thymian
  • 0.5 Teelöffel Oregano (getrocknet)

Ausserdem:

  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Mozzarella

Für die Füllung die Hähnchenbrustfilets abspülen und mit Küchenrolle abtrocknen. Kleinwürfelig schneiden. Zucchini abspülen, Blüten- und Stiel ab schneiden. Zucchini auf der Haushaltsreibe grob reiben. Paradeiser auf ein Sieb geben, den Saft auffangen. Paradeiser grob hacken. Hähnchenfleisch-Würfel in eine mikrowellengeeignete geben (ca.26 cm) geben. Weisswein hinzufügen. Mit Mikrowellenfolie bedecken und bei 600 Watt 4 Min. gardünsten. Zwischendurch einmal verrühren. Fleisch in eine ausreichend große Schüssel geben. Zucchini, die Hälfte der gehackten Parmesankäse, Semmelbrösel, Paradeiser, Gewürze, Saft einer Zitrone, Paradeismark und Küchenkräuter hinzufügen. Alles mischen. Hähnchenfleisch-Zucchini-Mischung in der Küchenmaschine beziehungsweise im elektrischen Blitzhacker zerkleinern, bis eine spritzfähige Menge entstanden ist. Hähnchenfleisch-Zucchini-Füllung in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben. AnschlieBend in die Nudelröhren befüllen. Gefüllte Cannelloni aneinander dicht an dicht in eine mikrowellengeeignete feuerfeste, rechteckige geben (ca. 20x30cm) legen.

Tomatensaft und Krem fra^iche genau mixen. Restliche gehackte Paradeiser unterziehen. Basilikum abspülen und abtrocknen. Die Basilikumblättchen von den Stengeln zupfen und feinschneiden. Unter die Soße rühren. Tomatensosse mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Über die Cannelloni Form.

Cannelloni abgedeckt bei 600 Watt 15 Min. gardünsten. . Mozzarella in auf der Stelle schmale Scheibchen schneiden, auf den Cannelloni gleichmäßig verteilen. Ohne Abdeckung bei 360 Watt und zugeschaltetem Bratrost ungefähr 5 Min. fertiggaren und überbacken. Nach Belieben mit Basilikum garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Canneloni mit Hähnchenfleisch in Tomatensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche