Cannelloni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Eierschwammerln
  • Fett (für die Form)
  • 1 Becher (groß) geschälte Paradeiser (800 g)
  • 200 g Mozzarella
  • 2 Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • 300 g Faschiertes (gemischt)
  • Pfeffer, Tabasco, Salz
  • 50 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 600 ml Milch
  • 50 g Parmesankäse
  • 1 Bund Basilikum, bzw. ersatzweise 2 El getrockn. Basilikum
  • 16 Bechernelloniröhrchen, vor gekocht

Die Eierschwammerln in einer Tasse Wasser (ca. 125 ml) ein klein bisschen 1/2 Stunden ein- weichen. Elektro-Herd auf 175 Grad vorwärmen, eine Gratinform fetten. Paradeiser sowie den Mozarella gut abrinnen, beides klein in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen, hacken.

Zwiebeln im Öl andünsten, Faschiertes hinzfügen und krümelig rösten. Paradeiser hinzfügen, mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Tabasco ab- schmecken. Leicht auskühlen.

Butter in einem kleinen Kochtopf zerrinnen lassen, Mehl nach und nach mit dem Eischnee- besen untermengen und die Kalte Milch aufgießen. Unter starkem Rühren bei geringer Temperatur leicht auf kleiner Flamme sieden, mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Käse raspeln (ca. 25 g) und unter die weisse Sauce rühren. Basilikum hacken, mit den Käsewürfeln unter das Faschierte heben. Schwammerl- wasser abschütten, Schwammerln klein hacken. Die Cannelloniröhrchen mit der Hackfleischmasse befüllen. Eventuell restliche Hackfleischmasse in die Gratinform befüllen, Cannelloni hineinsetzen, Schwammerln bestreuen.

Die Sauce über die Röllchen gießen, den restlichen Käse raspeln und über- streuen. Im aufgeheizten Backrohr etwa 50 min backen.

Getränk: Chianti

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cannelloni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche