Cannelloni Mit Spinat Und Schafskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Spinat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Schafskäse
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher Paradeiser; abgeschält (850 ml)
  • 1 Chilischote
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter der Provence; getr.
  • 12 Bechernelloni (ca. 150g)

Spinat säubern, spülen und abrinnen. Knoblauch von der Schale befreien, durch die Knoblauchpresse drücken. Schafskäse würfelig schneiden.

Die Hälfte des Öls erhitzen. Knoblauch darin andünsten. Spinat hinzufügen, zzusammenfallen und würzen.

Käse, bis auf ein paar wenige Stückchen zum Bestreuen, unterziehen. Abkühlen. Zwiebel von der Schale befreien und hacken.

Paradeiser in der Dose zerkleinern. Chili der Länge nach einschneiden, entkernen und hacken. Rest oel erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Mit Paradeiser löschen.

Mit Chili, Lorbeer, Salz und Kräutern würzen. Ca. 10 min kochen.

Spinat in die Cannelloni befüllen. In eine feuerfeste geben legen. Mit Tomatensosse begießen. Rest Käse darüberstreuen. Im heissen Backrohr zirka 30

min backen.

E-Küchenherd: Grad: 200

Gasherd: Stufe: 3

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Cannelloni Mit Spinat Und Schafskäse

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 29.03.2015 um 15:39 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche