Cannelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Blattspinat
  • 60 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Pinienkerne
  • 200 g Paradeiser
  • 1 Bund Thymian
  • 400 g Ricotta
  • 2 Teelöffel Zitrone (unbehandelt, abegriebene Schale)
  • 20 Bechernelloni (200 g)
  • 250 ml Schlagobers
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Paradeismark
  • 150 g Gouda
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Spinat säubern, genau spülen und in ausreichend kochend heissem Salzwasser 1 Min. machen. Abgiessen, abschrecken und gut abrinnen. Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Knoblauch fein würfelig schneiden.

Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Paradeiser würfeln. Die Hälfte der Thymianblätter von den Stielen zupfen und klein hacken.

Spinat herzhaft auspressen und klein hacken. Spinat mit Zitronenschale, Ricotta, Pinienkernen, Zwiebeln, Knoblauch, der Hälfte der Salz, Thymian, Paradeiser und Pfeffer mischen. Die Menge in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle Form. Die Menge in die Cannelloni spritzen.

Die gefüllten Cannelloni in eine feuerfeste Form (3 Ltr. Inhalt) Form.

Schlagobers mit klare Suppe und Paradeismark durchrühren und über die Cannelloni gießen. Mit übrigen Tomatenwürfeln und Käse überstreuen.

Die Cannelloni im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas 3, Umluft 180 °C ) auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen. Evtl. Nach 25 Min. Abdecken.

Die Cannelloni aus dem Backrohr nehmen und mit übrigen Thymianzweigen garnieren.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cannelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche