Cannelloni mit Prosciutto und Käsekruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Cannelloni mit Prosciutto erst die Fülle zubereiten.

Für die Fülle die Tomate, die halbe Zwiebel, den Prosciutto würfelig schneiden und in eine Schüssel gegeben. Den Blattspinat fein hacken und hinzufügen.

Den Frischkäse beimengen und alles gut verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Danach eine Auflaufform mit Butter befetten und die Cannelloni mit der Masse füllen.

Tipp: Am besten einen Teelöffel benutzen und die Fülle mit dem Stiel "hineinstopfen". Für eine Spritztüte ist die Fülle zu dick!

Für die Bechamelsauce einen EL Butter in einem Topf zergehen lassen, zwei EL Mehl und die Milch dazugeben.

Mit einem Schneebesen glatt rühren, damit keine Klumpen entstehen. Unter ständigem Rühren die Sauce aufkochen lassen.

Mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen. Die Bechamelsauce nun über die Cannelloni gießen. Zum Schluss noch Käse darüber reiben und in das Rohr schieben.

Die Cannelloni mit Prosciutto bei 200 Grad Ober- und Unterhitze für 35 Minuten im Rohr backen.

Tipp

Zu den Cannelloni mit Prosciutto passt ein leckerer Tomatensalat. Vegetarier machen sie ohne Prosciutto.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Cannelloni mit Prosciutto und Käsekruste

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 30.07.2014 um 13:37 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche