Cannelloni mit Lachsfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Mehl
  • 1.5 Teelöffel Salz ((1))
  • 3 Eier
  • 2 EL Öl
  • 250 g Lachsfilet
  • 1 Eiklar
  • 100 g Schlagobers
  • 50 g Lachs (geräuchert)
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 200 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 125 g Krem double
  • Cayennepfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Fett (für die Form)
  • 100 g Gouda-Käse

Mehl, Salz (1), Eier und Öl zu einem glatten Teig zubereiten. In Folie einschlagen und 30 Min. ruhenlassen.

Lachsfilet abspülen, abtrocknen, kleinschneiden und im Universalzerkleinerer mit Eiklar zermusen. Schlagobers steif aufschlagen. Räucherlachs fein würfeln. Beides unter die Lachsfarce heben. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen.

Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn auswalken. Rechtecke von 8x10 cam daraus schneiden. Jeweils Lachsfarce daraufgeben und einrollen.

Sauerrahm bzw. Crème fraiche und Krem double durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Schnittlauch abspülen, in feine Rollen schneiden und unterziehen. Cannelloni in eine gefettete feuerfeste Form Form, Sauerrahm bzw. Crème fraiche-Schnittlauch-Mischung darüber gleichmäßig verteilen und mit Käse überstreuen.

Im aufgeheizten Backrohr in etwa 40 min backen.

E-Küchenherd: Grad: 200

Gas: Stufe: 3

Umluft: Grad: 180

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cannelloni mit Lachsfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche