Cannelloni mit Hack-Käse-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes
  • 400 g Frischkäse Küchenkräuter
  • 1 Becher Paradeiser (á 400g)
  • 80 g Paradeismark
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 20 g Butter
  • 375 ml Rindsuppe ((Instant))
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Zucker
  • 2 Eier
  • 150 g Sauerrahm
  • 20 Bechernelloni-Röhren (ohne Vorkochen)
  • 100 g Gouda (gerieben)

1. Die Petersilie spülen, trockenschütteln und ohne Stiele klein hacken.

Die Zwiebeln und den Knoblauchzehe häuten und hacken. Die Butter in einem breiten Kochtopf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Das Faschierte hinzufügen und unter Rühren bröselig rösten. Jetzt das Paradeismark untermengen.

2. Die Dosentomaten ohne Saft hinzufügen und mit dem Kochlöffel grob zerpflücken. Mit Salz, Pfeffer, ein wenig Muskatnuss und einer Prise Zucker nachwürzen, die Petersilie hinzufügen und alles zusammen bei mittlerer Hitze 8 -10 min auf kleiner Flamme sieden.

3. In der Zwischenzeit die Eier mixen und mit der Hälfte des Frischkäse durchrühren. Unter die Paradeiser-Hack-Mischung rühren. Die Menge mit einem Löffel in die Cannelloni befüllen und diese in eine gefettete Gratinform setzen. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

4. Die klare Suppe erhitzen und den übrigen Frischkäse unter Rühren darin zerrinnen lassen. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, den Sauerrahm untermengen und das Ganze Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Die Sauce über die Cannelloni gießen und das Ganze mit dem Käse überstreuen. Im Backrohr auf der mittleren Schiene ungefähr 30 bis 35 min backen.

» Tipp: Diese Füllung kann ebenfalls für Lasagne verwendet werden, dann einfach abwechselnd mit Lasagneblättern in die Form schichten und zum Schluss die Sauce und den Käse darüber Form.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Cannelloni mit Hack-Käse-Füllung

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 11.08.2015 um 05:54 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche