Cannelloni mit Hack-Frischkäse-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Füllung:

  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Gemischte Küchenkräuter gehackt z.B. Basilikum, Petersilie, Oregano

Sauce:

  • 3 EL Paradeismark
  • 2 Paradeiser (gewürfelt)
  • 100 ml Weisswein
  • 300 ml Rindsuppe
  • 200 g Schlagobers
  • 150 g Gouda (gerieben)

Ausserdem:

  • Fett (für die Form)
  • Semmelbrösel
  • Maizena (Maisstärke)
  • 12 Bechernellonihuellen ohne Vorkochen

Faschiertes im heissen Butterschmalz unter durchgehendem Rühren rösten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitbraten.

Die Hälfte der Hackfleischmasse, die Hälfte des Frischkäses und Eier vermengen. Salzen, mit Pfeffer würzen und Küchenkräuter einrühren. Mit Semmelbrösel leicht binden. Menge in die Cannellonihuellen befüllen und in eine gefettete Gratinform setzen.

Paradeismark mit Paradeiser kurz anbraten. Wein, klare Suppe und Schlagobers aufgießen und aufwallen lassen.

Restlichen Frischkäse unter die Sauce rühren, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Mit ein klein bisschen angerührter Maizena (Maisstärke) binden und dann gleichmässig über die Cannelloni Form.

Gouda darüber streuen, das Ganze im vorgeh Backrohr bei 180 Grad ca 30 Min gardünsten. Nach Geschmack mit Kräutern garniert zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cannelloni mit Hack-Frischkäse-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche