Cannelloni Mit Brunchfuellung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Paradeiser, abgeschält ; 850 ml
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Paprika
  • 2 Pk. Brunch, a 200 g (aus dem Molkereiregal)
  • 1 Ei
  • 16 Bechernelloni
  • Fett (für die Form)
  • 125 g Mozarella

Paradeiser auf einem Sieb abrinnen und grob zerkleinern.

Zwiebel und Knoblauchzehe enthäuten und fein würfelig schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und beides darin anschwitzen. Paradeiser dazugeben und zirka Fünf min gardünsten. Basilikum abspülen, abtrocknen und bis auf ein paar Blättchen in zarte Streifen schneiden. Die Hälfte unter die Paradeisersauce ziehen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Paprika halbieren, reinigen, abspülen und sehr fein würfelig schneiden. Mit Brunch, Ei und übrigen Basilikumstreifen durchrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Käsemasse in einen Spritzbeutel mit runder Tülle befüllen und in die Cannelloni spritzen. Canelloni in eine flache, gefettete Gratinform legen und die Paradeisersauce darüber gleichmäßig verteilen.

Mozzarella abrinnen, in Würfel schneiden und darüber streuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas Stufe 3) 35 Min. backen.

Mit den beiseitegelegten Basilikumblättchen garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cannelloni Mit Brunchfuellung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche