Cannelloni Katalanische Art, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Semmeln
  • 600 g Hühnerfilet
  • 75 g Lauchzwiebeln
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 Eier
  • 3 EL Sherry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 piece Bechernelloni
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Tomatenfruchtfleisch in Stücken
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 125 ml Hühnerbrühe (Instant)
  • 375 ml Milch
  • 125 g Gouda (gerieben)
  • Muskat (gerieben)
  • 2 Scheiben Schinken (gekocht)
  • Fett (für die Form)

Semmeln einweichen. Hühnerfilet fein in Würfel schneiden, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, Petersilie klein hacken. Semmeln gut auspressen, mit Eiern, Lauchzwiebeln, Fleisch, Hälfte Petersilie und Sherry zusammenkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Cannelloni mit der Masse befüllen und in eine gefettete Gratinform legen. Knoblauch klein hacken und in heissem Öl andünsten. Paradeiser aufgießen, restliche Petersilie hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles 1-2 min leicht wallen.

Für die Käsesosse Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen. klare Suppe und Milch zugiessen, aufwallen lassen und kurz auf kleiner Flamme sieden. Hälfte des Käses untermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Käsesosse über die Cannelloni gießen und die Tomatensosse darauf gleichmäßig verteilen. Schinken in zarte Streifen schneiden und darüber gleichmäßig verteilen. Restlichen Käse darüber streunen und alles zusammen im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 40-45 min backen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Cannelloni Katalanische Art, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche