Cannelloni-Füllung mit Pilzen - ai funghi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Pancetta;o. Speck, gewürfelt
  • 400 g Faschiertes; Dreierlei
  • 30 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • Basilikum
  • 100 g Staudensellerie
  • 1 Karotte; fein gerieben
  • 100 ml Rotwein
  • 400 g Pelati
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Muskat
  • Pfeffer

Herrenpilze kurz einweichen, abrinnen, hacken.

Öl in einer Bratpfanne heiß werden, Pancetta anbraten, Faschiertes unter Wenden gut anbraten. Temperatur reduzieren und die Zwiebel, Herrenpilze, Petersilie, Basiliku, Staudensellerie und Karotten beifügen, ca 5 min dämpfen.

Rotwein und Pelati beigeben, zum Kochen bringen. Mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen und zirka 1/2 Stunde bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme sieden. Auskühlen.

Mit Spritzsack bzw. TL ohne Tülle in die Cannelloni befüllen.

Weiter: wie üblich bei Cannelloni (d. H. in eine gefettete Auflaufform legen, mit einer Käse-Béchamelsauce begießen, ungefähr 35 min in der Mitte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens backen).

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Cannelloni-Füllung mit Pilzen - ai funghi

  1. Francey
    Francey kommentierte am 13.05.2015 um 05:56 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche