Cannelloni auf Neapolitanische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 350 g Nudelteig (frisch)

Füllung:

  • 70 g Kochschinken
  • 1 Klein. Bund Basilikum
  • 100 g Mozzarella
  • 300 g Ricotta
  • 2 Eier
  • 4 EL Parmesan (gerieben)
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Sosse:

  • 300 g Paradeiser (reif)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Zweig Thymian
  • 3 EL Kaltgepr. Olivenöl extravergine
  • Salz
  • Pfeffer

Masse im Original-Rezept für 3-4 Leute reichlich.

Für die Sause die Paradeiser kurz in heisses Wasser legen, abschütten, häuten, entkernen und in Stückchen schneiden.

Die Zwiebel von der Schale befreien und feinhacken. Das Basilikum sowie den Thymian abspülen, abtrocknen und feinhacken.

Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig weichdünsten. Die Paradeiser, das Basilikum und den Thymian dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nachwürzen. Etwa 10-12 min auf kleiner Flamme sieden.

Für die Füllung den Schinken würfeln. Das Basilikum abspülen, abtrocknen und feinhacken. Den Mozzarella würfeln und in etwa 15 min in

einem Sieb abrinnen.

Den Ricotta und die Eier in einer großen Backschüssel mischen und mit Salz + Pfeffer nachwürzen. Den Mozzarella, das Basilikum, den Schinken und die Hälfte Parmesan (gerieben) dazugeben und mischen.

Den Nudelteig ganz dünn auswalken und mit einem scharfen Küchenmesser Rechtecke schneiden, die etwa 10cm lang und 8cm breit sind.

Reichlich Salzwasser aufwallen lassen und mehrere Nudelblätter auf einmal darin al dente gardünsten. Abgiessen und in kaltes Wasser rauchen, abrinnen und auf einem Geschirrhangl auslegen. Diesen Vorgang wiederholen, bis die ganze Pasta gekocht ist.

Auf jedes Pasta-Rechteck ein kleines bisschen Ricotta-Schinken-Füllung geben und gleichmässig in der Mitte gleichmäßig verteilen. Darauf jedes der Rechtecke zu Canneloni zusammenrollen, und alle Rollen aneinander mit der Naht nach unten in eine feuerfeste, ausgebutterte geben legen. Die Tomatensosse darübergiessen und mit dem Parmesan überstreuen.

In den aufgeheizten Herd schieben und bei 180 °C (Gas Stufe 2-3, Umluft 180 °C ) 20 Min. backen. Die gefüllten Canneloni heiß zu Tisch bringen.

Weinempfehlung: Rose, z.B. Rosato del Salento aus Apulien, gekühlt.

Vorbereitung : ca. 50 Min.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cannelloni auf Neapolitanische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche