Cannelloni Alla Sottentina

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Paradeiser (frisch)
  • 1 Zwiebel
  • 80 g Butter
  • 4 Blättchen Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Mozzarella
  • 100 g Schinken (roh)
  • 250 g Ricotta
  • 2 Eier
  • Muskat
  • 12 Bechernelloni
  • 60 g Parmesan (frisch gerieben)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Für die Soße Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, Haut entfernen und das Fruchtfleisch würfelig schneiden. Zwiebel abschälen und würfelig schneiden. In einer Bratpfanne die Hälfte der Butter erhitzen.

Zwiebeln darin glasig rösten. Tomatenstückchen zufügen. Basilikum klein schneiden und hinzfügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles zusammen 10 min dünsten.

Für die Cannellonifuellung Mozzarella und Schinken in feine Scheibchen schneiden. Eier schlagen und mit dem Ricotta durchrühren. Mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz nachwürzen. Canelloni in Salzwasser in 4 bis 6 Min. al dente gardünsten. In die gegarten Nudeln mittelseines Teelöffels die Füllung einfüllen. Eine feuerfeste geben mit Butter ausstreichen. Die gefüllten Cannelloni einfüllen. Tomatensosse darüber gleichmäßig verteilen.

Canelloni mit dem frisch geriebenen Parmesan überstreuen und die übrige Butter in Flöckchen darauf setzen. Cannelloni im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 15 bis 20 Min. überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cannelloni Alla Sottentina

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte