CANNELL0NI Di P0RR0 - Lauchröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • ca. 30 Min.
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Paprika
  • 50 g Bauchspeck
  • 2 lg Porree (Stange)
  • Lorbeer
  • Olivenöl (beste Qualität)
  • Weisser Pfeffer & Salz aus der Mühle

Die Blattlagen der Lauchstangen auseinander ziehen. Die grösseren Lagen in 16 Quadrate von 8 cm Seitenlänge schneiden, die mit einer Prise Salz und einem EL Öl eine min in kochend heissem Wasser blanchiert werden.

Die Lauchquadrate abschütten, in kaltes Wasser tauchen, auf Küchenrolle auslegen, damit sie abtrocknen.

200 g des entblätterten Lauchs zerkleinern und mit dem gewürfelten Bauchspeck, der gewürfelten Paprika und einem Lorbeergewürz in ein klein bisschen Olivenöl andünsten. Nach 6 min mit Salz würzen und noch 4 min weiter gardünsten. Vom Küchenherd nehmen, den zerbröselten Frischkäse einrühren und Pfeffer darüber mahlen (Füllung).

Auf jedes Lauchquadrat ein klein bisschen Füllung Form und zusammenrollen.

Die Röllchen auf ein mit Pergamtenpapier bedecktes Backblech legen und 8 Min. bei 180 °C gardünsten.

Aus dem Herd nehmen und noch heiß mit ein kleines bisschen Olivenöl und der übrig gebliebenen Farce zu Tisch bringen.

Dazu passt ein junger trockener Weisswein Carso Malvasia, Colli Bolognesi Sauvignon, Contea di Sclafani Ansonica

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

CANNELL0NI Di P0RR0 - Lauchröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche