Canapes: Kroepoek mit Spicy-Thai-Krebsschwänze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 10 Rohe Krebsschwänze; ohne Kopf, mit Schale; ca. 150 g; frisch oder Tk
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Salbei
  • 10 Kroepoekchips
  • 2 EL Mangochutney (eventuell mehr)
  • Früchte zum Garnieren

Scampi gegebenenfalls entfrosten. Bis auf die Schwanzspitze aus der Schale losen. Am Rücken der Länge nach einkerben und den dunklen Darm entfernen. Scampi abspülen und trocken reiben. Im heissen Öl 3-4 Min. rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Salbei abspülen, trocken reiben und die Blättchen abzupfen. Im Bratfett kurz rösten. Chutney, Krebsschwänze und Salbei auf die Kroepoekchips Form. Mit Früchten, z.B. Erdbeeren garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Canapes: Kroepoek mit Spicy-Thai-Krebsschwänze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche