Camenbert in Cornflakeskruste mit Birnen-Cranberry-Haube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Runde Camenbert
  • 50 g Gestossene Cornflakes
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 EL Feigensenf
  • 1 Teelöffel Madras-Currypulver
  • 0.5 Teelöffel Chili (Flocken)
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 md Birnen
  • 1 EL Cranberries
  • 1 sm Stück abgeschälten Ingwer
  • 50 g Butter
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 140 g Vogerlsalat
  • 40 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Traubensaft (weiss)
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1.5 EL Walnüsse (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 35 min):

Vogerlsalat ein paarmal gut abspülen, abrinnen und als Bukett auf Tellern anrichten. Zwiebelwürfel mit Rotweinessig, Olivenöl, Traubensaft und gehackten Walnüssen gut durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Camenbert mit Feigensenf bestreichen. Mit Chiliflocken und Madrascurry würzen, mehlieren, durch die aufgeschlagenen Eier ziehen und in der Semmelbrösel-Cornflakesmischung auf die andere Seite drehen. In heissem Olivenöl auf beiden Seiten goldgelb fertig backen.

Birnen halbieren, Kerngehäuse ausschneiden, in kleine Blättchen schneiden und in zerlaufener Butter anschwenken. Den klein geschnittenen Ingwer dazugeben, Cranberries hinzufügen und mit Saft einer Zitrone und Ahornsirup verfeinern.

Camenbert halbieren, auf dem mit Blattsalat vorbereiteten Teller anrichten, Birnen und Cranberries darüber gleichmäßig verteilen. Die Marinade über den Vogerlsalat tröpfeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Camenbert in Cornflakeskruste mit Birnen-Cranberry-Haube

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 03.11.2015 um 07:26 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche