Camembert mit Borretsch und Sonnenblumenöl mariniert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stk. Camembert
  • 1 handvoll Borretsch (gezupft)
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Peffer weiß (frisch gemahlen)
  • 1 Stk. Salatgurke (halbe, kleine)
  • 4 Stk. Bergsteigerbrot (Scheiben)
  • Borretsch oder Borretschblüten (zum Garnieren)
Sponsored by Ja! Natürlich

Für den Camembert mit Borretsch und Sonnenblumenöl mariniert den Camembert in Ecken schneiden.
Borretsch mit Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer zu einer Paste mixen. Gurke schälen, halbieren, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit der Borretschpaste vermischen.

Camembert mit der Paste übergießen und etwa 2 Stunden bei Zimmertemperatur marinieren. Camembert mit etwas Paste anrichten, mit Borretsch, bzw. Borretschblüten garnieren.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 5 0

Kommentare16

Camembert mit Borretsch und Sonnenblumenöl mariniert

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 21.03.2016 um 14:39 Uhr

    wo bekommt man borretsch

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 21.03.2016 um 14:49 Uhr

      Liebe eva-maria2511, Borretsch gibt es saisonal in gut sortierten Supermärkten und auf Wochenmärkten zu kaufen. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 06.03.2016 um 15:50 Uhr

    Dann werd ich dieses Jahr wohl Borretsch pflanzen müssen...im Supermarkt hab ich noch nie einen gesehn.

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 18.11.2015 um 11:32 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 06.10.2015 um 12:47 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche