Cambozola-Linsen mit Poulardenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Cambozola mit Rinde, in Würfel geschnitten
  • 4 Poulardenbrüste mit Haut
  • 1 Bund Lauchzwiebeln, in Rollen geschnitten
  • 250 ml Schlagobers
  • 200 g Linsen
  • 4 Scheiben Speck
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Karotte (gewürfelt)
  • 60 g Sellerie (gewürfelt)
  • 250 ml Portwein
  • 250 ml Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Kapern (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Gewürzgurke
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Orange (abgeriebene Schale)
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 1 Bund Glatte Petersilie, davon die Hälfte feingehackt
  • 4 Paradeiser, abgezogen, geviertelt und entke

Linsen und Speckwürferl eine Minute blanchieren. Zum Abtropfen auf ein Sieb Form. Die Speckwürferl anschwitzen, Linsen und Gemüsewürfel hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paradeismark hinzufügen und mit Portwein und Balsamicoessig löschen, einreduzieren und knapp mit Wasser überdecken, zum Kochen bringen und leicht auf kleiner Flamme sieden, bis die Linsen noch einen leichten Biss haben. Orangenschale, Senf, Kapern und Gewürzgurken hinzufügen. Eventuell noch mit einem Spritzer Balsamicoessig nachwürzen.

Petersilienblätter unter die Poulardenhaut schieben, würzen und braun rösten. Auf einem Teller warm stellen. Bratensatz mit 2 El von der Linsenflüssigkeit und dem Schlagobers löschen, ein wenig kochen und die Lauchzwiebelröllchen mit dem Handmixer beimixen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Linsen abrinnen und wiederholt erhitzen, mit Cambozola und gehackter Petersilie vermengen und in die Tellermitte setzen. Jede Poulardenbrust in 4 Stückchen zerlegen. Die Stückchen und die mit Salz und Pfeffer gewürzten Tomatenviertel auf die Linsen- Cambozolamischung setzen, mit der Sauce umgiessen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cambozola-Linsen mit Poulardenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche