Calzone di Modica

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Aufgegangener Germteig
  • 300 g Schafskäse (frisch)
  • 6 Sardellenfilets
  • 1 EL Schmalz Oder
  • Öl

Den aufgegangenen Teig mit dem Schmalz beziehungsweise dem Öl zubereiten und in zwei Teile teilen. Eine Backform einfetten und mit einer der Scheibchen ausbreiten. Man bildet eine Schicht aus Käsescheiben und Sardellenstückchen, streut ein klein bisschen Pfeffer darüber und legt die andere Teigscheibe darauf. Die Ränder mit feuchten Fingern gut zusammendrücken. Mit der Gabel den Deckel ein paarmal durchstechen und für ungefähr dreissig Min. in das heiße Backrohr Form, bis der Teig goldgelb ist.

Varianten Die Fülle kann mit Tomatenscheiben und frischem Schafskäse zubereitet werden; beziehungsweise Ricotta und gehäuteter, in der Bratpfanne angebratener "Salsiccia".

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Calzone di Modica

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche