Calzone alla Palermitana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Aufgegangener Germteig
  • 200 g Rindfleisch
  • 200 g Schweinefleisch
  • 1 md Zwiebel
  • 30 g Schoko (bitter)
  • 30 g Mandelkerne; geröstet
  • 3 Eiklar
  • 1 Eidotter
  • 200 ml Weisswein
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Zwiebel fein zerhacken und in Öl anbraten, Schweine- und Rindshackfleisch hineingeben, mit Salz nd Pfeffer würzen, gut umrühren, dann den Wein zugiessen und verdampfen, die geriebene Schoko und die Mandelkerne hinzfügen. Auf kleiner Flamme dreissig Min. machen, hin und ein weiteres Mal umrühren, damit sich nichts ansetzt. Bevor man die Flamme abdreht, die zu Eischnee geschlagenen Eiklar vorsichtig unterrühren.

Der Teig wird in zwei Teile geteilt und zwei Scheibchen ausgewellt. Eine Backform einfetten und mit einer der Scheibchen ausbreiten.

Das Geschnetzelte in die Form Form und mit der anderen Scheibe abdecken, wobei die Ränder gut aufeinanderpassen müssen. Mit der Gabel den Deckel ein paarmal durchstechen, um den Dampf abziehen zu. Mit dem verrührten Eidottern bestreichen und etwa zwanzig Min. im heissen Backrohr backen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Calzone alla Palermitana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche