Calvadossorbet im geblasenen Zuckerapfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Calvadossorbet::

  • 200 ml Apfelsaft ohne Zucker
  • 100 ml Weisswein
  • 50 g Glukose
  • 40 g Zucker
  • 40 ml Calvados

Zuckerrezept aus Isomalt::

  • 1000 g Isomalt
  • 30 ml Wasser
  • 30 Tropfen Weinsteinsäure 1:1

Calvadossorbet: Den Apfelsaft mit dem Weisswein durchrühren, Glukose, Zucker und Calvados unterziehen und in der Eismaschine gefrieren.

Zuckerapfel: Den Isomaltzucker nach und nach in einer Bratpfanne direkt und ohne Wasser zerrinnen lassen. Wenn sich der Isomalt vollständig gelöst hat (Achtung: der Zucker erreicht über 150 °C ), Wasser und Weinsteinsäure dazu gießen und nochmal auf ausführlich 150 °C machen.

Auf eine leicht geölte Marmorplatte gießen und in kleinere Stückchen schneiden. Vorsicht vor Verbrennungen.

Schritt 1: Den Isomaltzucker unter einer Wärmelampe wiederholt erwärmen und aus einem ca. 50-60 g schweren Isomaltstueck einen Zuckerkelch modellieren, der warm auf das Mundstück des Blasebalgs aufgesetzt wird.

Schritt 2: mittelsdes Blasebalgs wird das Zuckerstück oval und rund aufgeblasen.

Schritt 3: Das aufgeblasene Zuckerstück wird zu einem Apfel geformt und mittelseines Kaltfoehns beziehungsweise Ventilators noch mal ausgekühlt, damit der Apfel seine geben beibehält.

Schritt 4: Mit einer heissen Palette wird der Zuckerapfel vertikal durch geschmolzen. Den Apfel mit Farbe noch leicht schminken und ein Zuckerblatt als Dekor mit ansetzen.

Getrocknete Apfelscheibe / Apfelchips: Einen kompakten Apfel auf der Aufschnittmaschine 1 mm dick aufschneiden und die einzelnen Apfelscheiben durch einen heissen Zuckersud (104 Grad Celsius ) ziehen und auf eine Silpatmatte legen. Im Herd bei 80 Grad Celsius 4-5 Stunden abtrocknen. Nach 2 Stunden die Apfelscheiben vorsichtig auf die andere Seite drehen.

Soße: Eine eingedickte süsse Amarenakirschsosse mit ein klein bisschen Balsamessig-Essig.

Dekor: Schokoladenstaebchen

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Calvadossorbet im geblasenen Zuckerapfel

  1. Liz
    Liz kommentierte am 03.12.2015 um 18:27 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche