Caldo verde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 125 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Pk. Tk-Rahmspinat (300g)
  • 750 ml klare Suppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g Knoblauchwurst

Geschälte Erdäpfeln würfeln, mit Wasser und Salz aufwallen lassen, 20 min auf 1 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 4 bis 5 gardünsten. Erdäpfeln und Olivenöl mit dem Zerkleinerungsstab des Handmixers zermusen.

Rahmspinat im Kochtopf auf 1 bzw. Automatik-Kochplatte 1 bis 2 entfrosten, klare Suppe dazugeben und die Kartoffel-Masse unterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Knoblauchwurst fein würfelig schneiden, zur Suppe Form, einmal aufwallen lassen, folgend auf der ausgeschalteten Kochplatte noch 5 min ziehen.

40 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Caldo verde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche