Caldeirada de Sardinhas da Figueira da Foz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 lg Zwiebeln (gehackt)
  • 0.3333 Tasse Olivenöl
  • 800 g Paradeiser (reif)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Lorbeergewürz
  • Essig
  • 1000 g Kleine Sardinen
  • 1 Maisbrot

Die Zwiebeln in Öl anbraten. Geschälte und kleingeschnittene Paradeiser, gehackte Petersilie und Lorbeergewürz dazugeben, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Etwas Wasser zugiessen und das Ganze bei mittlerer Hitze in etwa zehn Minuten köcheln. Essig sowie Sardinen zufügen und weiter machen, bis die Sardinen gar sind.

Zum Servieren das in Stückchen geschnittene Brot auf einen Keramikteller legen. Die Sardinen und die Sauce darübergeben.

Statt Maisbrot kann ebenfalls Weissbrot genommen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Caldeirada de Sardinhas da Figueira da Foz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche