calamari imbottiti e pure dizucca - Gefüllte Kalamare ..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Zubereitung:

  • 30 Min.
  • 250 g Frisches Kabeljaufilet
  • 150 g Geschälte Kaisergranatschwänze (Garnelen)
  • 350 g Gekochte Salzkartoffeln
  • Olivenöl
  • Dille
  • Majoran
  • Pfeffer
  • Salz
  • 6 Kalmare (ca.13 cm)
  • Gemüsesuppe
  • 200 g Gedämpfter Kürbis

Den Kabeljau und die Krebsschwänze im Handrührer zerkleinern. Die Erdäpfeln mit ein klein bisschen Olivenöl zerdrücken und hinzfügen. Die Menge mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Die Kalamarkoerper reinigen und locker mit der Masse befüllen. Mit einem Holzspiesschen verschließen.

Zusammen mit den Fangarmen auf beiden Seiten in ein klein bisschen Olivenöl anbraten. Darauf die Fangarme herausnehmen, einen Schöpflöffel klare Suppe aufgießen und die gefüllten Kalamare in etwa 10 min dünsten. Darauf vorsichtig einstechen, damit die Flüssigkeit austritt und sich mit dem Schmorsud vermengt.

Den Kürbis mit Olivenöl, Salz und Reffer zermusen und mit den Kalamaren, den Fangarmen und der Sauce zu Tisch bringen.

Dazu passt ein trockener Weisswein blumiger Nase Soave Verdicchio di Matelica Castel del Monte Bianco : O-Titel : calamari imbottiti e pure dizucca - Gefüllte Kalamare : > mit Kürbispüree

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

calamari imbottiti e pure dizucca - Gefüllte Kalamare ..

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche