Calamares und Erbspüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kleine Calamares
  • Mehl
  • 6 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Rosmarin
  • Pfeffer
  • Salz
  • 300 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 600 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Gewürfelte rote Zwiebel
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • 1 Zitronenspalte

Calamares spülen, häuten, gut säubern und ausnehmen. Trockentupfen und leicht mit Mehl bestäuben. In heissem Öl mit Knoblauchzehen und Rosmarin unter Wenden 3-4 Min. rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Erdäpfeln von der Schale befreien, würfeln und in Salzwasser weich machen. Tk- Erbsen mit Butter und Schlagobers 5 Min. bei starker Temperatur machen, bis die Flüssigkeit beinahe verdampft ist. Zwiebel und gehackte Petersilie vermengen. Erbsen zermusen, Erdäpfeln durch eine Presse drücken, beides vermengen. Mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss würzen. Calamares mit Püree und einer Zitronenspalte anrichten. Mit der Petersilienmischung überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Calamares und Erbspüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche