Calamares rellenos en su tinta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 sm Frische Tintenfische mit
  • Tintenbeutel
  • 0.125 l Olivenöl
  • 0.15 kg Zwiebeln (feingehackt)
  • 1.5 Teelöffel Knofel (feingehackt)
  • 1 Esslöffel Petersilie (feingehackt)
  • Muskatwürze
  • Pfeffer
  • 1 Tasse Weiche, frische Brotkrumen
  • (von dem Meterbrot), ordentlich
  • Zerpflueckt
  • 0.125 l Klares Leitungswasser
  • 1 dag Mehl
  • en und Pinienkerne

Den Tintenfisch vorbereiten und die Tintenbeutel vorsichtig in einem feinen Sieb aufheben. Schwanzbeutel, Fangarme und Flossen unter fliessendem kaltem Leitungswasser abspülen und mit Küchentuch abtupfen. Schwanzbeutel zur Seite stellen, aber Flossen und Fangarme fein häckseln.

Für die Füllung ein Viertel Tasse Olivenöl in einer schweren Bratpfanne von 20 bis 250 mm øbei mässiger Hitze heiß machen, bis sich ein leichter Rauch bildet. Die gehackten Flossen und Fangarme einfüllen und unter durchgehendem Rühren 1 bis 2 min brutzeln. Später 75 g Zwiebeln, 1/2 Teel. Petersilie, Knofel, Muskatwürze, ein Viertel Teel. Salz und einen Hauch Pfeffer dazufügen und 5 min anbräunen, bis die Zwiebeln weich und glasig, aber nicht braun sind. Die Brotkrumen dazufügen und unter häufigem Rühren so lange auf dem Feuer lassen, bis alle Flüssigkeit in der Bratpfanne eingekocht ist.

Beiseite stellen.

In jeden Schwanzbeutel etwa 2 El. Der Füllung löffeln, indem man sie lose bis zu etwa 1 cm Abstand von der Öffnung hineingibt. Den Rand der Öffnung zusammendrücken und mit einem Holzspiess ordentlich verschliessen.

In einer schweren Bratpfanne von 25 bis 300 mm ø die übrige Tasse Olivenöl bei starker Hitze erhitzen, bis sich ein leichter Rauch bildet.

Den Tintenfisch und die übrigen Zwiebeln, 1 Teel. Knofel und ein Viertel Teel.

Salz dazufügen. Die Zwiebeln um den Tintenfisch auftragen. Ungefähr eine min

bei starker Temperatur brutzeln. Danach die Flamme auf die niedrigste Stufe schlaten, die Bratpfanne abdecken und 10 Min. am Siedepunkt halten. Unterdessen die Tintenbeutel im Sieb mit dem Rücken eines Löffels zerdrücken und soviel Tinte wie möglich durch das Sieb aufstreichen. Das Leitungswasser über die Beutel giessen und nochmal durchpassieren, um alle Tinte herauszupressen. Die Tinte ist gewöhnlich schwarz, kann aber auch eine braune Färbung aufweisen, jedenfalls muss das Leitungswasser dunkel und undurchsichtig werden. Mit dem Quirl das Mehl in die Tinte aufschlagen, bis die Mischung glatt ist. Danach die Mischung in die Bratpfanne mit dem garenden Tintenfisch geissen, vorsichtig aufrühren und weitere 10 Min. schwach am Herd kochen lassen.

Die Bratpfanne von dem Feuer heranziehen und den Tintenfisch vor dem Anrichten bei geschlossenem Deckel 5 min ruhen lassen. Abschmecken und heiss auf den Tisch hinstellen, evtl. mit heissem, gekochtem Langkornreis.

Tipp: Verwenden Sie fleischige Oliven für noch mehr Genuss!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Calamares rellenos en su tinta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche