Calamare, Gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Calamares-Tuben (Körper)
  • 2 EL Langkornreis
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 Thymian
  • 2 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • 2 EL Basilikum
  • 2 Paradeiser
  • 250 ml Weisswein
  • 1 EL Butter
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Paradeiser enthäuten, entkernen und würfeln. Den Langkornreis al dente machen. Schalotten und Knoblauch in einer Bratpfanne mit Olivenöl andünsten. Eine Gratinform mit Olivenöl ausfetten und die Hälfte der angeschwitzten Schalotten einfüllen. Zu den übrigen Schalotten in der Bratpfanne die Paradeiser Form und so lange leicht wallen, bis diese verkocht sind. Semmelbrösel, Thymian, Langkornreis und Petersilie in eine ausreichend große Schüssel Form. Darunter das Ei vermengen und die Paradeiser-Schalotten hinzfügen. Die Menge mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit einem Spritzsack in die Calamares-Tuben befüllen.

Die gefüllten Calamares in die Gratinform setzen und mit Weisswein begießen. alles zusammen im Herd bei 180 Grad 20 min gardünsten. Dabei die Calamares immer noch mal mit dem Weisswein aus der Gratinform löschen (wie bei einem Braten). Die Calamares auf Tellern anrichten und den entstandenen Fond mit ein klein bisschen Butter binden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und Basilikum einrühren. Die Sauce zu den Calamares anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Calamare, Gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche