Calalou

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 225 g Frischer Spinat; oder evtl.
  • Mangold; oder evtl.
  • Grünkohl
  • 100 g Okraschoten; in Scheibchen geschnitten (nach Lust und Laune)
  • 225 g Melanzani; abgeschält und in mundgerechte Stückchen geschnitten
  • 1000 ml Wasser
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • 0.25 Teelöffel Neugewürz
  • 2 EL Schnittlauch (gehackt)
  • 1 Frische Chilischote; entkernt und gehackt oder evtl.
  • 1 EL Chilisauce
  • 1 EL Weissweinessig
  • 225 ml Kokosnussmilch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Das Blattgemüse abspülen und abrinnen, Stiele entfernen. Die Blätter hacken, dann gemeinsam mit Okras (im Falle, dass verwendet) und Melanzane in einen großen, schweren Topfe Form. Das Wasser zufügen und die Gemüse bei mittlerer Hitze in etwa 15 Min. gardünsten, bis sie weich sind. Falls Okras verwendet werden, häufig in den Kochtopf sehen, da sie Schleim absondern, wenn sie zu lange gegart werden.

Das Öl in einer schweren Bratpfanne erhitzen. Die Zwiebel sowie den Knoblauch darin rösten, bis die Zwiebeln glasig sind. Die übrigen Ingredienzien gemeinsam mit den Zwiebeln und dem Knoblauch zu dem Gemüse Form und in etwa fünf min auf kleiner Flamme sieden. Mit dem Schneidestab des Handmixers zermusen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Calalou

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche