Cake au citron- Zitronencake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

Teig:

  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 250 g Zucker
  • 250 g Eier (5 kleinere)
  • 2 Geraffelte Zitronenschalen (Zeste)
  • 250 g Mehl
  • 5 g Backpulver
  • 1 Prise Salz

Guss:

  • 100 ml Zitronen (Saft)
  • 100 g Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Zucker und Fettstoff dickcremig rühren. Die zerschlagenen, nicht zu kalten Eier und die Zitronenschalen hinzugeben. Die restlichen Ingredienzien (ausser den Guss) vermengen und unter die Menge vermengen und in die gut gefettete Tortenform (Quicheform) hineingeben.

Bei 180 °C derweil in etwa 1 Stunde im Herd backen. Cake ein kleines bisschen auskühlen und mit der Nadel von oben her Löcher einstechen.

Die Gusszutaten gut mischen, wenn zu dick, mit wenig Wasser verdünnen. Den Cake mit dem Guss richtig einweichen. Nach dem Auskühlen nach Belieben nature belassen beziehungsweise mit Staubzucker beziehungsweise einer Zuckerglasur garnieren.

Ananas-Cakes, Kirsch-Cakes, Orangen-Cakes sich nach der selben Grundmethode kochen, indem man je die entsprechenden Zusätze beifügt und beliebig die Cakes obenauf dementsprechend garniert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cake au citron- Zitronencake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche