Cajun-Popcorn, Knusprige Und Würzige Krebsschwänze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.75 kg Ungekochte Krebsschwänze
  • 1 Ei
  • 25 cl Kuhmilch
  • 40 gramm Sehr feines Maismehl
  • 0.12 kg Mehl
  • 0.5 Pckg. Backpulver
  • 1.5 Teelöffel Cajun-Gewürz
  • 0.25 Teelöffel Basilikum (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Selleriesalz
  • Öl (zum Fritieren)

Die Scampi von der Schale befreien; Darm weggeben. Abspülen und auf Küchenkrepp ordentlich abrinnen lassen.

Das Ei mit der Kuhmilch verquirlen. In einer grossen Backschüssel Backpulver, Maismehl, Mehl, Cajun-Gewürze, Basilikum und Selleriesalz vermengen. Mit der halbe Menge der Kuhmilch-Eier-Mischung zu einem glatten Teig mischen, danach den Rest der Eiermilch darunter geben und eine halbe Stunde ruhen lassen.

Die Krebsschwänze in den Teig tauchen und portionsweise in mässig heissem Öl knackig und goldbraun in Öl herausbacken. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen.

Kurz auf Küchenkrepp abrinnen lassen und heiss mit einer passenden Sosse auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Frischer Basilikum ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cajun-Popcorn, Knusprige Und Würzige Krebsschwänze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche