Cajun Chicken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Huhn:

  • 4 Stk Hühnerfilet
  • Cajun Gewürzmischung
  • Maismehl
  • 4 TL Butter

Für Pico de Gallo:

  • 4 Stk Tomaten (klein gewürfelt)
  • 6-7 cm Gurke (klein gewürfelt)
  • 1/2 Stk Zwiebel (klein gewürfelt)

Für das Cajun Chicken die Hühnerbrüste mit Cajun Gewürzmischung einreiben und etwa 30 Minuten einziehen lassen.

Währenddessen das Gemüse für die Beilagen vorbereiten. Teflon Pfanne gut erhitzen und den Backofen vorheizen (50 °C reichen).

Filets noch mit etwas Maismehl bestäuben und mit je 1 TL Butter in der Pfanne braun/schwarz (=blackened) anbraten.

Wenn nicht gleich serviert wird, die Filets in den Ofen zum warmhalten geben.

Wer gern Naturreis dazu servieren möchte, dünstet ein paar Zwiebeln, Stangensellerie und etwas Knoblauch glasig an. Dann mit Reis und gesalzenem Wasser aufkochen.

Zum Schluss noch ein paar TK-Erbsen, Maiskörner und frischen Sellerie dazugeben. Pico de gallo-Zutaten mischen und abschmecken.

Für den Honig-Senf-Dip Sauerrahm, Honig und Dijonsenf mischen, abschmecken.

Für den Kräuter-Knoblauch-Dip Sauerrahm, 1/4 gepresste Koblauchzehe (Achtung, die chinesischen), Kräutersalz mischen und abschmecken.

Das Cajun Chicken mit den Beilagen und Saucen anrichten und servieren.

Tipp

Zum Cajun Chicken passen auch Pommes frites oder Salat. Da die Würzmischung sehr scharf ist, empfiehlt sich eine frische, knackige Beilage, wie zum Beispiel Dips und Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare10

Cajun Chicken

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 28.06.2016 um 12:18 Uhr

    CAJUN WAS IST DAS ?? HABE ICH NOCH NIE GEHÖRT ! DANKE

    Antworten
    • ipscfreak
      ipscfreak kommentierte am 30.11.2016 um 16:45 Uhr

      Cajun ist eine Variante der amerikanischen Südstatten Küche. Am bestenn Google oder Wiki fragen!

      Antworten
    • ipscfreak
      ipscfreak kommentierte am 30.11.2016 um 16:46 Uhr

      Hoppla! Sollte natürlich "Südstaaten" heißen! ;-)

      Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 12.10.2015 um 00:03 Uhr

    hört sich ja toll an, aber bitte was ist Cajun ?

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 02.09.2015 um 09:04 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche