Caipirinha-Gelee mit Limetten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 Limetten
  • 4 Zitronen
  • 100 ml Cachaca
  • 400 ml Ginger Ale (circa)
  • 1 Pk. Gelierpulver
  • 1050 g Zucker (oder ein Kilo Gelierzucker, ersetzt das Gelierpulver)
  • 100 g Rohrzucker (oder brauner Zucker)

Für das Caipirinha-Gelee mit Limetten zwei Limetten heiß abspülen, trockenreiben und dünn abschälen.

Schale in sehr feine Streifchen schneiden. Limetten und Zitronen ausdrücken, Fruchtfleisch ohne Kerne dem Saft dazugeben. Cachaca hinzufügen und mit Ginger Ale auf 900 ml auffüllen.

Saftmischung in einen Kopftopf aufkochen. Gelierpulver erst mit zwei Esslöffeln weißem Zucker vermengen, dann mit Saft durchrühren. Kochtopf unter Rühren bei starker Temperatur aufwallen lassen. Sobald das Ganze blubbernd kocht, den übrigen Zucker hinzufügen und wenigstens zwei Minuten unter durchgehendem Rühren herzhaft kochen. Limettenschale dazugeben und noch eine Minute mitköcheln.

Kochtopf von der Kochstelle nehmen, eventuell abschäumen und auf der Stelle randvoll in vorbereitete Gläser mit Schraubverschluss füllen. Glas fest verschließen, auf die andere Seite drehen und ungefähr fünf Minuten auf dem Deckel stehen lassen. Gläser während des Erkaltens ein paar Mal auf die andere Seite drehen, damit sich die Limettenschalen im Glas gleichmäßig verteilen.

Das Caipirinha-Gelee mit Limetten servieren.

 

Tipp

Für die alkoholfreie Variante des Caipirinha-Gelee mit Limetten können Sie Cachaca durch jeweils 50 ml Limettensaft und Ginger Ale ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
19 13 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare13

Caipirinha-Gelee mit Limetten

  1. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 20.09.2015 um 09:22 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 15.09.2015 um 19:44 Uhr

    Super !!!

    Antworten
  3. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 05.08.2015 um 18:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 28.07.2015 um 12:15 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Mattty
    Mattty kommentierte am 06.06.2015 um 07:11 Uhr

    Toll!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche