Cäsars Salat A La Hardy

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Blattsalat
  • 200 g Schinkenspeck
  • 100 g Parmesan
  • 5 Anchovis
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Toastbrot (Scheiben)
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Sauerrahm
  • 0.5 Teelöffel Worcestersauce

Knoblauch häuten, kleinschneiden und eine Viertelstunde in dem Olivenöl ziehen. Toastbrot mit dem Öl bepinseln, in grobe Würfel schneiden und auf einem Blech im Herd goldbraun rösten. Schinkenspeck von der Schweineschwarte befreien, in Streifchen schneiden und im übrigen Knoblauchöl ausbraten.

Blattsalat abspülen, ausführlich abrinnen, in mundgerechte Stückchen pflücken und in eine Salatschüssel Form. Sauerrahm und über gebliebenes Öl mit Saft einer Zitrone und Worcestersauce mixen, über den Blattsalat Form. Die Anchovisfilets in Würfel schneiden, Parmesan in schmale Scheibchen hobeln, gemeinsam mit dem Schinkenspeck sowie den Croutons in die Backschüssel Form. Vorsichtig vermengen und abgekühlt zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cäsars Salat A La Hardy

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche