Caesar's Artischockenherzen Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Artischocken (240 g Einwaage)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Eidotter (Grösse M)
  • 6 EL Olivenöl, 1 Prise Salz
  • 1 EL Crystal Häbanero Sauce (vielleicht mehr)

Römersalat:

  • Je 1 kleine rote und gelbe Paprika
  • 30 g Kalifornische Walnüsse
  • 30 g Parmesan
  • = = =========================== Ausserdem
  • = =
  • 150 g Baguette
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Teelöffel Cayenne Garlic Sauce

1. Artischockenherzen auf einem Sieb abrinnen, dabei die Flüssigkeit auffangen. Artischockenherzen nach Lust und Laune halbieren beziehungsweise vierteln. Zitrone abbrausen, Schale abraspeln und Saft ausdrücken. Eidotter in einen Mixbecher Form und Olivenöl in dünnem Strahl mit dem Mixstab untermixen. Saft einer Zitrone und Häbanero Sauce darunter geben. Eventuell ein kleines bisschen Artischockenflüssigkeit dazugeben.

Zitronenschale hinzufügen. Mit Salz nachwürzen. Sauce über die Artischockenherzen Form und 1 Stunde durchziehen.

2. Römersalat reinigen, in mundgerechte Stückchen schneiden, abbrausen und trocken schütteln. Paprikas reinigen, vierteln, abbrausen und in schmale Streifen schneiden. Walnüsse grob hacken. Parmesan grob raspeln.

3. Bagüttebrot in schmale Scheibchen schneiden. Olivenöl mit Cayenne Garlic Sauce durchrühren und die Brotscheiben damit bepinseln. Auf einem mit Pergamtenpapier ausgelegten Blech gleichmäßig verteilen. Unter dem aufgeheizten Bratrost braun werden lassen, dabei auf die andere Seite drehen.

4. Römersalat mit Paprika und Artischockenherzen vermengen. Die Baguettescheiben locker unterziehen. Mit Walnüssen und Parmesan überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Caesar's Artischockenherzen Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche