Cadgery von dem Kabeljau

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kabeljaufilet
  • 1 Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Suppengrün
  • Salz
  • 1 sm Zwiebel
  • 250 g Reis

Für Die CUrrysosse:

  • 40 g Butter
  • 35 g Mehl
  • 1.5 EL Currypulver
  • 500 ml Fischbrühe
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 50 g Butter
  • 2 Eier (hartgekocht)

Kabeljau unter kaltem Wasser kurz abbrausen. Mit Haushaltspapier abtrocknen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. Suppengrün abspülen und reinigen. Sellerie kleinwürfelig schneiden. Karotte in Scheiben. Porree in Ringe schneiden. Suppengrün in 1 Liter. Kochendes, gesalzenes Wasser Form. Geschälte, in Ringe geschnittene Zwiebel genauso. 10 Min. machen. Darauf das Kabeljaufilet in die klare Suppe Form. Temperatur reduzieren und den Fisch 20 Min. garziehen. Fisch und Suppengrün mit dem Schaumlöffel aus der klare Suppe nehmen.

In der Zwischenzeit den Langkornreis in 3/4 Liter. Kochendes, gesalzene Wasser in 15 min beissfest machen. Abschrecken. Abtropfen. In eine geeignete Schüssel Form. Etwas Fischbrühe reingiessen und warm stellen.

Für die Currysosse Butter erhitzen. Mehl und Currypulver reinstreuen. Gut durchschwitzen. Mit Fischbrühe aufgiessen. 7 min machen. Mit Pfeffer und 1 Prise Zucker nachwürzen. Kabeljaufilets grob zerpflücken. Mit dem Suppengrün in erhitzter Butter durchbraten. Mit dem Langkornreis vermengen. Die hartgekochten, gewürfelten Eier ebenso. Currysosse drübergiessen und zu Tisch bringen.

Zuspeise:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cadgery von dem Kabeljau

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche