Cabillaud aux courgettes et au safran - Kabeljau, Zucchini und Safran

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kabeljaufilet
  • 1 Zwiebel, gespickt mit
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Bouquet garni
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Safran
  • Gruyère-Käse
  • Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

- Eine große Bratpfanne mit Wasser befüllen. Bouquet, Zwiebl, Lorbeergewürz garni und den Fisch einfüllen. Bis ans Kochen bringen und 15 min simmern (keinesfalls machen).

- Die Zucchini in etwa 7 Min. dämpfen. Im Sieb abrinnen und dann auf Küchenpapier Form.

- Den Kabeljau aud der klare Suppe nehmen und zerkleinern.

- Fisch und Zucchini in eine gefettete Auflaufform Form.

- Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

- Die Butter auf kleiner Flamme zerrinnen lassen. Das Mehl dazugeben und 1-2 Min. rühren. Anschließend nach und nach mit der Milch löschen. Weiterrühren, bis es eindickt. Mit Salz und Pfeffer würzen.

- Das Schlagobers mit dem Safran vermengen und in die Sauce rühren.

- Fisch und Zucchini mit der Sauce überdecken. Gruyère, Parmesan und Muskatnuss darüberstreuen. Im aufgeheizten Herd ca. 20 Min. goldbraun backen.

- Sofort zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cabillaud aux courgettes et au safran - Kabeljau, Zucchini und Safran

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche